Unsere Website wird euch präsentiert von
IKK classic Ihre Gesundheit. Unser Handwerk

Der Spendenmarsch mit Jan Hähnlein & Friends
im Kampf gegen Kinderdemenz

760 Kilometer in 11 Tagen 

In wenigen Wochen starten wir nun endlich den ersten HEROS – Spendenmarsch im Kampf gegen Kinderdemenz und begeben uns auf den 50-Kilometer-Rundkurs.

Vorher aber berichte ich euch noch von meiner erfolgreichen #KajakCharityRekordfahrt von Erfurt an die Nordsee und den mittlerweile 5.600 € gesammelten Spenden für die Erforschung der Kinderdemenz.

Video abspielen

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile diesen Beitrag über Social Media oder E-Mail und nutze die Kommentarfunktion unten auf dieser Seite, um uns deine Meinung mitzuteilen oder dich mit anderen auszutauschen. 

Über Jan Hähnlein

Über Jan Hähnlein

Jan Hähnlein ist Sportler und er schafft, was die meisten einfach nicht versuchen oder daran scheitern. Seit 2015 ist Jan sportlich unterwegs, um Spenden für die NCL-Stiftung zu sammeln, die sich für die Erforschung der tödlich verlaufenden Kinderdemenz (NCL) einsetzt.

erfahre mehr über Jan

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke unsere News

Kategorien

Suche
Helden von HEROS

Impressionen

weitere Beiträge

Wir halten dich regelmäßig über den HEROS Spendenmarsch und alle weitere Spendenaktionen auf dem Laufenden. Folge uns auch auf Facebook und Instagram oder tritt direkt unserer Facebook-Gruppe bei.

 

Deine Teilnahmegebühr für den HEROS Spendenmarsch kommt zu 100 % der NCL-Stiftung zu Gute. So tust du nicht nur dir etwas Gutes, du unterstützt die NCL-Stiftung unmittelbar.

Aber auch abseits dieses Events benötigt die NCL-Stiftung finanzielle Unterstützung für die Aufklärungsarbeit und Forschungsförderung.

Unterstütze die NCL-Stiftung mit einer Spende und hilf dabei, uns wieder ein kleines Stück weiter in eine Zukunft ohne Kinderdemenz zu bewegen!

Jan Hähnlein ist Sportler und er schafft, was die meisten einfach nicht versuchen oder daran scheitern. Seit 2015 ist Jan sportlich unterwegs, um Spenden für die NCL-Stiftung zu sammeln, die sich für die Erforschung der tödlich verlaufenden Kinderdemenz (NCL) einsetzt.