Unsere Website wird euch präsentiert von
IKK classic Ihre Gesundheit. Unser Handwerk

Der Spendenmarsch mit Jan Hähnlein & Friends
im Kampf gegen Kinderdemenz

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. ALLGEMEINES

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) sind Bestandteil des Vertrages zwischen Jan Hähnlein, Bergener Straße 34, 99092 Erfurt-Marbach, DE („Verkäufer“) und dem Erwerber („Endkunde“) von Produkten und Services (zusammen „Angebote“) vertreibt.

Sämtliche Kommunikation an den Onlineshop ist zu richten an: Jan Hähnlein, Bergener Straße 34, 99092 Erfurt-Marbach.

Die für den Vertragsabschluss und die Vertragsdurchführung maßgebliche Sprache ist Deutsch. Sämtliche Vertragsinformationen, Daten, AGB sowie die gesamte Kommunikation mit Ihnen werden in deutscher Sprache durchgeführt. Dies gilt unabhängig davon, ob unser Online-Shop in anderen Sprachen zur Verfügung steht. Durch den Abschluss eines Vertrages bestätigen Sie Ihr Verständnis und Ihre Zustimmung zu diesem Umstand.

2. VERTRAGSSCHLUSS

Dieser Vertrag regelt den Verkauf von Waren über unseren Online-Shop. Unser Sortiment umfasst unter anderem Bekleidungsartikel, die mit dem Ziel angeboten werden, Unterstützung für die NCL-Stiftung zu generieren. Bitte beachten Sie, dass der Verkäufer diesen Online-Shop ohne Gewinnerzielungsabsicht betreibt, wobei sämtliche Überschüsse direkt der Unterstützung der NCL-Stiftung zugutekommen.

(1) Der angebotene Verkaufspreis unserer Waren setzt sich zusammen aus (i) dem Selbstkostenpreis der Ware, welcher die direkten Kosten für die Herstellung und Bereitstellung der Ware abdeckt, und (ii) einem festgelegten Spendenbeitrag zugunsten der NCL-Stiftung. Die genaue Zusammensetzung des Verkaufspreises, einschließlich der Höhe des Spendenanteils, wird transparent auf der jeweiligen Produktseite dargestellt.

(2) Die Höhe des Spendenanteils ist klar auf der Produktseite ausgewiesen, um unseren Kunden vollständige Transparenz über die Zusammensetzung des Kaufpreises zu bieten. Durch Ihren Kauf leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung der NCL-Stiftung, einer Organisation, die sich für die Erforschung und Bekämpfung der Neuronalen Ceroid Lipofuszinose einsetzt.

(3) Die gesammelten Spendenbeiträge fließen direkt an die NCL-Stiftung, um deren Arbeit und Projekte zu unterstützen.

(4) Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über das Online-Warenkorbsystem zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen.

(5) Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im “Warenkorb” abgelegt. Nach Aufrufen der Seite “Kasse” und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden Ihnen abschließend die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.

Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / PayPal Express, Amazon-Payments, Sofortüberweisung) nutzen, werden Sie entweder auf die Bestellübersichtsseite in unserem Online-Shop geführt oder auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.

Erfolgt eine Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Ihnen auf der Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems oder nachdem Sie zurück in unseren Online-Shop geleitet wurden, die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.

Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, die Angaben in der Bestellübersicht nochmals zu überprüfen, zu ändern bzw. die Bestellung abzubrechen.

Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche (“zahlungspflichtig bestellen” oder ähnliche Bezeichnung) erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

(6) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

(7) Der Endkunde nimmt zur Kenntnis, dass der Verkäufer den Vertragsabschluss von der Annahme weiterer Bedingungen, Datenschutzerklärungen, Widerrufsbelehrungen und weiterer Vertragsbestandteile durch den Endkunden und weiterer Beschränkungen abhängig machen kann. Der Verkäufer ist berechtigt, den Abschluss von Kaufvorgängen mit einem Endkunden ohne Angabe von Gründen zu verweigern bzw. abzulehnen.

Der Endkunde nimmt zur Kenntnis, dass der Gesamtkaufpreis eines Kaufvorganges allein vom Verkäufer festgelegt bzw. geändert wird. Der vom Endkunden zu bezahlende Gesamtkaufpreis wird dem Endkunden vor dem Abschluss des Bestellprozesses kommuniziert.

(8) Der Vertragsabschluss zwischen Verkäufer und Endkunde erfolgt erst mit der entsprechenden Bestätigung an den Endkunden durch den Verkäufer (bspw. durch Zusendung der Transaktionsbestätigung in Form einer elektronisch versendeten Bestellbestätigung bzw. Zuteilung). Das Durchlaufen des Bestellprozesses allein stellt kein Vertragsabschluss dar.

(9) Wir behalten uns das Recht vor, die auf unserer Website angezeigten Preise und Angebote jederzeit zu ändern. Änderungen haben keine Auswirkungen auf bereits getätigte Bestellungen. Sollte es nach Ihrer Bestellung zu Preisänderungen oder zur Anpassung von Angeboten kommen, garantieren wir die Ausführung Ihrer Bestellung zu den Konditionen, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültig waren. Wir empfehlen unseren Kunden, die Details ihrer Bestellung sowie die gültigen Preise und Angebote zum Zeitpunkt der Bestellung sorgfältig zu überprüfen.

3. BESONDERE VEREINBARUNGEN ZU ANGEBOTENEN ZAHLUNGSARTEN

Für den Kauf unserer Produkte stehen Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie die spezifischen Bedingungen für die von uns angebotenen Zahlungsoptionen:

Vorkasse: Bei Auswahl der Zahlungsmethode Vorkasse bitten wir Sie, den vollständigen Betrag innerhalb von 10 Tagen auf das Konto von BMP Foliendesign Marcel Zschirpe zu überweisen. BMP Foliendesign Marcel Zschirpe ist unser Partner und sponsert die Shirt-Bedruckung für unsere Produkte. Die notwendigen Kontodetails sowie weitere relevante Informationen zur Überweisung werden Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung erst nach Eingang der Zahlung auf dem angegebenen Konto bearbeitet und versandt wird.

Wir empfehlen, den Verwendungszweck bei der Überweisung klar anzugeben, welcher in Ihrer Bestellbestätigung mitgeteilt wird, um eine schnelle und korrekte Zuordnung Ihrer Zahlung zu ermöglichen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Verzögerungen bei der Zuordnung der Zahlung zu Verzögerungen in der Bearbeitung Ihrer Bestellung führen können.

PayPal: Eine schnelle und sichere Zahlungsmethode ist PayPal. Wenn Sie PayPal als Ihre Zahlungsmethode wählen, werden Sie am Ende des Bestellvorgangs direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie bereits ein PayPal-Konto haben, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Falls Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. Sobald der Zahlungseingang bei uns registriert wurde, wird Ihre Bestellung umgehend bearbeitet.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie bei der Zahlung den in der Bestellbestätigung angegebenen Verwendungszweck korrekt angeben, damit wir Ihre Zahlung zügig zuordnen können.

Beachten Sie, dass abhängig von der gewählten Zahlungsmethode zusätzliche Gebühren anfallen können, für die wir nicht verantwortlich sind und die von Ihnen zu tragen sind. Dies gilt insbesondere für Zahlungen aus dem Ausland, bei denen Banken Gebühren für die Geldtransaktion erheben können.

4. LIEFERBEDINGUNGEN

Die spezifischen Bedingungen und Konditionen bezüglich der Lieferung unserer Produkte, einschließlich Informationen zu Lieferzeiten, Versandmethoden und -kosten, finden Sie auf unserer gesonderten Seite zu den Lieferbedingungen. Wir laden Sie ein, sich mit diesen Bedingungen vertraut zu machen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, um ein vollständiges Verständnis aller Aspekte unserer Lieferprozesse zu erhalten. Die Lieferbedingungen sind ein integraler Bestandteil unserer Geschäftsbeziehungen und ergänzen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit den Lieferbedingungen einverstanden.

5. ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT, EIGENTUMSVORBEHALT

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.
(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

6. GEWÄHRLEISTUNG

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte beim Erwerb unserer Produkte.
(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.
(3) Soweit ein Merkmal der Ware von den objektiven Anforderungen abweicht, gilt die Abweichung nur dann als vereinbart, wenn Sie vor Abgabe der Vertragserklärung durch uns über selbige in Kenntnis gesetzt wurden und die Abweichung ausdrücklich und gesondert zwischen den Vertragsparteien vereinbart wurde.

7. WIDERRUFSRECHT

Als Verbraucher haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht. Wir haben eine separate Widerrufserklärung vorbereitet, die alle relevanten Informationen und Anweisungen zum Ausüben Ihres Widerrufsrechts enthält, einschließlich der Fristen, des Verfahrens zur Erklärung des Widerrufs und der Rücksendung der Waren. Bitte beachten Sie, dass spezifische Bedingungen und Ausnahmen gelten können. Die detaillierte Widerrufserklärung finden Sie hier: Widerrufsbelehrung. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dieser Erklärung sorgfältig vertraut zu machen, um Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf den Widerruf von Käufen zu verstehen.

8. DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein ernstes Anliegen. Im Rahmen unseres Online-Shops erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Für eine detaillierte Darstellung der Art, des Umfangs, der Zwecke und der Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sowie Ihrer Rechte als betroffene Person verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Diese ist jederzeit einsehbar unter Datenschutzerklärung oder über den entsprechend gekennzeichneten Link am Fuß jeder Seite unseres Online-Shops. Wir ermutigen Sie, sich mit unserer Datenschutzerklärung vertraut zu machen, um zu verstehen, wie wir Ihre Daten schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen haben.

9. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

(1) Verfügbarkeit des Online-Shops: Wir bemühen uns, den Zugang zu unserem Online-Shop rund um die Uhr zu ermöglichen, können jedoch keine ununterbrochene Verfügbarkeit garantieren. Aus technischen Gründen (Wartung, Ausfallzeiten) oder aufgrund von Umständen außerhalb unseres Einflusses kann der Zugriff zeitweise eingeschränkt oder nicht möglich sein. Eine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops wird ausdrücklich ausgeschlossen.

(2) Richtigkeit der Produktbeschreibungen: Die Inhalte unseres Online-Shops wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Produktbeschreibungen, Bilder und Preise übernehmen wir jedoch keine Gewähr. Alle Angebote sind freibleibend und nicht bindend. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

(3) Externe Links: Unser Angebot kann Links zu externen Websites Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung jedoch nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Durch die Nutzung unseres Online-Shops erkennen Sie diesen Haftungsausschluss an. Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

10. RECHTSWAHL, ERFÜLLUNGSORT, GERICHTSSTAND

(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).
(2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.(3) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gehen anderslautenden Bestimmungen im Vertragsverhältnis zwischen Verkäufer und Endkunde vor.

Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des internationalen Privatrechts und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf (CISG – UN-Kaufrecht) Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften bleiben hiervon unberührt.

Sofern es sich bei dem Endkunden nicht um einen Verbraucher handelt, ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen (i) dem Endkunden und dem Verkäufers der Sitz des Verkäufers und (ii) dem Endkunden.

Der Endkunde gilt als Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet wird. Jede natürliche oder juristische Person sowie rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, gilt als Unternehmer. Nicht als Verbraucher gilt der Endkunde beim Erwerb von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbeschäftigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (i.S.v. § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).

Für Endkunden mit Sitz, Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in der Europäischen Union gilt Folgendes: Der Endkunde sichert zu, dass er unbeschränkt geschäftsfähig ist bzw. über die erforderlichen Vertretungsbefugnisse zum Abschluss dieses Vertrages verfügt.

Wir sind stets bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Dennoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir nicht zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet sind und uns entschieden haben, nicht an einem solchen Verfahren teilzunehmen.

Unabhängig davon informieren wir Sie gemäß der EU-Verordnung über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten über die Existenz der europäischen Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform). Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden über Online-Käufe zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) finden Sie unter dem folgenden Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie, dass wir derzeit nicht an dem Streitbeilegungsprogramm teilnehmen und die Nutzung der OS-Plattform als Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit uns nicht voraussetzt, dass wir an einem Streitbeilegungsverfahren teilnehmen.

Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Das gleiche gilt, wenn und soweit sich eine Lücke herausstellen sollte. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was Verkäufer und der Endkunde wirtschaftlich gewollt hätten, sofern sie diesen Punkt bedacht hätten.

HEROS Spendenmarsch Veranstalungsposter
Schon gesehen?

Sichere dir noch heute dein HEROS Spendenmarsch Sportshirt!

Pro verkauftem Shirt gehen 10 € direkt an die NCL-Stiftung, um Forschung und Aufklärungsarbeit im Kampf gegen Kinderdemenz zu unterstützen.

Deine Teilnahmegebühr für den HEROS Spendenmarsch kommt zu 100 % der NCL-Stiftung zu Gute. So tust du nicht nur dir etwas Gutes, du unterstützt die NCL-Stiftung unmittelbar.

Aber auch abseits dieses Events benötigt die NCL-Stiftung finanzielle Unterstützung für die Aufklärungsarbeit und Forschungsförderung.

Unterstütze die NCL-Stiftung mit einer Spende und hilf dabei, uns wieder ein kleines Stück weiter in eine Zukunft ohne Kinderdemenz zu bewegen!

Jan Hähnlein ist Sportler und er schafft, was die meisten einfach nicht versuchen oder daran scheitern. Seit 2015 ist Jan sportlich unterwegs, um Spenden für die NCL-Stiftung zu sammeln, die sich für die Erforschung der tödlich verlaufenden Kinderdemenz (NCL) einsetzt.